Ilse Gabbert


Ilse Gabbert

1953 in Krefeld geboren

Studium FH Nordkirchen, Dipl.-Finanzwirtin

1986-1992
Centro d'Arte Verrocchio/Italien
Akademie für Bildende Kunst, Trier
Freie Malerei bei Joe Allen/London
und Claude Mancini/Paris

2001-2003
Pentiment/University of Applied Sciences, Hamburg
Gastprofessor Ren Rong, Richard Vogl und Prof. Johann James Feught

Bilder in privaten und öffentlichen Sammlungen in Deutschland, USA, Spanien, England, Niederlande, Schweden, Schweiz, Italien und Hongkong

Auszeichnungen
2016   Auswahl zum Meerbuscher Kunstpreis
1999   Auswahl zum Moerser Kunstpreis 
1998   Fotopreis der Zentralstelle Medien, Daten und Informationen 
          (ZMDI), Frankfurt 

Internationaler Künstlerausweis
der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste, IGBK 

Vertreten im Künstlerhandbuch der Stadt Düsseldorf
Künstlerausweis der Stadt Düsseldorf

Mitgliedschaften
seit 2001 BBK Niederrhein und
              Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste IGBK
seit 2003 BBK Düsseldorf, Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
2003-2012 GEDOK Niederrhein,
              Verband deutscher und österreichischer Künstlerinnen
seit 2018 GKK Krefeld, Gemeinschaft Krefelder Künstler 

seit 1993
Studienreisen in zahlreiche Länder Asiens 

Ilse Gabbert